^nach oben



WZ 03.06.2013 - Relegation zum Verbleib in der Kreisliga A

Fußball - Nach dem zweiten von zunächst drei geplanten Spielen ist die
Relegation zur Fußball-Kreisliga A beendet: Durch ihren 4:0 (2:0)-Erfolg bei der
SG Fensdorf (blaue Trikots) hat die SG Meudt ihren Platz im Oberhaus des Kreises
Westerwald/Sieg ebenso sicher wie der SV Derschen, der die Fensdorfer bereits
geschlagen hatte und nun nicht mehr gegen Meudt spielen muss. Vor knapp 200
Zuschauern machten die Meudter das Spiel zu einer einseitigen Angelegenheit.
Turhan Baylan brachte die Mannschaft von Trainer Egid Hannappel in Führung
(20.), legte selbst das 0:2 nach (36.) und stellte nach der Pause die Weichen
auf Sieg (58.), ehe Lukas Blech alles klarmachte (82.). "Es war keine glanzvolle
Leistung, dennoch war der Sieg auch in der Höhe verdient", so Hannappel. ros

Foto: Regina Brühl

Westerwälder Zeitung vom 03.06.2013