^nach oben



Viel Einsatz und Glück führen zum überraschend hohen Sieg

SG Meudt/Berod/Elbingen-Hahn II - SG Müschenbach/Hachenburg II 4:0 (1:0). Die frühe Führung der Heimelf durch Kevin Haas (3.) schockte die Gäste keineswegs. Nur mit viel Mühe und Glück hielt der Gastgeber das 1:0. Auch nach der Pause waren zunächst die Gäste am Drücker, doch die Tore machten Michael Schmitz (57.), Kevin Haas (66.) und Kevin Sauer (79.) zum überraschenden 4:0-Erfolg.

Westerwälder Zeitung vom 04.05.2015 / Text: unbekannt